Marx macht mobil

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.08.2013
19:00 - 21:00

Ort
JMG-RLS Regionalbüro

Kategorie

Marx und der Marxismus heute

Mitten in der Wirtschafts- und Finanzkrise ist das Wissen über die Funktionsweise des kapitalistischen Systems nötiger denn je. Die Kritik der politischen Ökonomie von Karl Marx und die Tradition des Marxismus haben uns auch nach über 150 Jahren noch eine Menge zu sagen, da trotz aller Modernisierungen das Grundprinzip der kapitalistischen Ordnung das gleiche geblieben ist.

Wir möchten über die Bedeutung von Marx und über marxistische Antworten auf die Probleme der Zeit informieren und diskutieren. Dabei geht es um den Weg der Herstellung von Mobiltelefonen und Coladosen, über den Zusammenhang von Zahnschmerz und Weltschmerz sowie über die Vermutung, was Marx tun würde, wenn er heute lebte.

Mit Dr. Detlef Kannapin und Karl Voßkühler

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.