70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.05.2015
18:00 - 19:00

Ort
Graf-Friedrich-Platz Neuwied

Kategorie Sonstige

Neuwied. Der 8. Mai 2015 ist für uns Antifaschisten ein besonderer Tag. Es jährt sich zum 70. mal der Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Faschismus. Seit den 1970er Jahren legen Neuwieder Antifaschisten und Linke an diesem Tag in Neuwied am Graf-Friedrich-Platz einen Kranz nieder und erinnern in einer Gedenkstunde an den Tag der Befreiung. Bereits unsere Großväter, Großmütter, Väter und Mütter erinnerten sich bei der Einweihung des Mahnmals an die Inschrift „Zum Gedenken der Opfer des Faschismus – Den Toten zur Ehr, den Lebenden zur Lehr“. Zur Veranstaltung ist jeder gern gesehen. Es besteht – wie immer – die Möglichkeit selbst einen Rede- oder Kulturbeitrag zu halten. Wir treffen uns am Freitag, 8. Mai 2015 um 18 Uhr und werden die Gedenkveranstaltung aufzeichnen, damit sie später im Netz für alle Interessierte abrufbar ist.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.